[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

Leitud 1 artikkel

aaisch Adj
‣ Varianten: aasch
'am Flusse Aa gelegen' de aa(i)sch; et Koiva-äärne; Lielupe-äärne; lv Gaujas-, Lielupes-
die aaschen Güter der Familie von Tiesenhausen
die aasche Wacke
vgl überaaisch

QUELLEN

Gutzeit 1859, 2
aaisch am Flusse Aa gelegen. Die aaschen Güter der Familie von Tiesenhausen im 16. Jahrh.; die aasche Wacke auf den aaschen Gütern derer von Tiesenhausen. 1662.18.80. - Jetzt wol ungebräuchlich. In ältern livl. Schr. häufig auch in Verb. mit über. So bei Hiärn 79: die über-Aaischen Länder; bei Brandis 68: über-aaische Länder

Gutzeit 1886, 2
aaisch gespr. a-isch. Aasche Güter, sonst Einohlen, Kilani in 350. XIV. 1; Einohlen, sonst die Aaschen Güter genannt, ebda 62, vgl. überaaisch

Masing DBWB, 8
aasch, adj. (āš), aa-isch (ā́iš) am Flusse Aa gelegen. Herr Heinrich von Tiesenhausen … hat auch … die Aaschen Güter erblich an sich gekauft. (1612). Neue Nord. Misc., 18. Stück, 96.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur