[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

?! Küsitud kujul või valitud artikli osast otsitut ei leitud, kasutan laiendatud otsingut.
Leitud 1 artikkel

Pliete
‣ Varianten: Plite
{russ. plita}

QUELLEN

Lindner 1762, 234
Plite, Pletze, ein Fisch, vergl. Rich. S. 187.

Sallmann 1880, 38
Pliete Herdplatte, estn. plit.

Gutzeit 1887b, 371f.
Plite, die, die eiserne Platte auf dem englischen Kochherde, russ. плита. In Schiller-Lübben's mnd. Wtb. ist plite oder pleite Schiff mit flachem Boden. — 2) der englische Kochherd selbst, Auf der Plite kochen.— In Miklosich (etymol.Wtb. wird aufgefürt asl. plinta, plita, Zigelstein und russ. плита, in derselben Bedeutung, und auf griech. πλίνδοζ hingewiesen. Das russ. плита ist aber 1) Steinplatte, Flise, Quader u. 2) Eisenplatte, Plite auf dem englischen Herde. — Zu bemerken ist, dass плита in den Buchstaben mit deutschem Fliese, u. zugleich mit Flies und gr. πλίνδοζ ganz übereinstimmt. Die Bedeutungen dieser 4 Wörter weichen nicht sehr von einander ab; sie bezeichnen alle ein Gebilde aus Stein.

Eckhardt 1896, 26
Pliete (Fremdwort a.d.R.)

Seemann von Jesersky 1913, 157
Pliete, Eisenplatte des Küchenherdes.

Mitzka 1923, 19
Pliete 'eiserne Ofenplatte'

Kiparsky 1936, 172
Pliete [plītə] f. 'eiserne Ofenplatte, der Kochherd selbst' ‹ r. плита id. (eig. 'Tafel, Ziegel' ‹ gr. πλίνδος f. 'Ziegel; Unterlage des Säulenfusses'). E.L.K. GUTZEIT II, 371-372, MITZKA 19; 34. Falsch SALLMANN V. 17.

Hueck-Dehio 1955, 355, 405
die Pliete, Lehnwort a.d.Russ. plitá.
„Wenn Katti sich nicht willig an die heiße Pliete gestellt hatte, ..."
„In der Küche ... knackten die langen Birkenscheite in der Pliete."

Vegesack 1963, 28
die Pliete Herd

Kentmann 1978, 60, 239
auf der noch warmen Pliete (Herd)
die Pliete (Herd)

Nottbeck 1987, 69
Pliete - Herd / E.K.L.R.
In der Pliete wurde nur Holz verbrannt.

Kobolt 1990, 205
Pliete f (gemauerter) Herd
russ. plita Herd


QUELLEN (Informanten)
Campenhausen, Sophie Baronin: Livland: Ilsen, Kreis Walk; Engelhardt, Scipio, Baron von: Kurland, Gut Lautzen, Kreis Illuxt.; Kerkovius, Martha: Riga; Korn, Friedrich: Windau; Transehe, N. von: Wolmar
Pliete, die, Herd.
Reval, Mitau, Riga, Landwieck vor 1939.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur