[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

?! Küsitud kujul või valitud artikli osast otsitut ei leitud, kasutan laiendatud otsingut.
Leitud 2 artiklit

Bar
Jäger. de Bär; et karu (jahihüüus)
ha Bar! [im Jagdruf]
siehe auch ha

QUELLEN

Gutzeit 1886, 105
Bar In dem Jagdruf ha Bar! d.h. ein Bär! - In 332. I: Ha Fuhl! Ha Lett! Ha Liep! Ha Schaap! Ha Baar! Ha Lang! Ha Bergmann! In 332.II. 11-12: Unser Ha Lang! Ha Flick! - Ha Bar! - Ha Schap! - Ha Fuhl! Ha Lett! erschallen lassen.

Bär die
‣ Varianten: Baar, Bähr, Bahre, Bare
et karu
schwitzen wie ein Bär 'in starkem Schweiß sein' [durch anstrengende Arbeit, Erhitzung, in großer Angst, großer Bedrängnis]

DAZU:
KOMM: Kindern wird auf ihre Frage: Wer (tat, sagte es)? spöttisch ablehnend geantwortet: Peter Bär mit der langen Scher!
KOMM: Der Name Peter Bär kommt in Märchen für einen Helden vor, der von einem Bären abstammt.

QUELLEN

Bergmann 1785, 6
Bär, bären (wilde Thiere) statt Beere

Petri 1802, 82
Baar, der Bär

Gutzeit 1886, 105
Bär, die, Bähr, feretrum, 353. 62. st. Bare, Trage, f. Bäre.
Zu der Herkunft von Bär konnte lett. behrs = braun herangezogen werden, da der Bär auch Braun heißt. - Kindern wird auf ihre Frage: Wer (that, sagte es)? spöttisch ablenend geanwortet: Peter Bär mit der langen Scher! Vor 30-50 Jahren gew. Frischbier (476) sagt: (in Königsberg) antworten Kinder auf die Frage: Wer? Peter Bär mit der langen Scher. Der Name Peter Bär kommt in Märchen für einen Helden vor, der von einem Bären abstammt. -
Man spricht sehr gew.: schwitzen wie ein Bär, in starkem Schweiß sein, durch anstrengende Arbeit, Erhitzung u. dgl.; man schwitzt auch wie ein Bär, wenn man in großer Angst, großer Bedrängniss sich befindet.
Bare, der, st. Bär, in Hilchens Landrechtsentwurf v. 1599.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur