[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

?! Küsitud kujul või valitud artikli osast otsitut ei leitud, kasutan laiendatud otsingut.
Leitud 1 artikkel

id hui Schütz

siehe auch Interjektionen

QUELLEN

Masing 1931, 14f.
Hui Schütz! Wandergruß von Bäckergesellen an fremde Handwerksburschen, wenn er Berufsgenossen in ihnen vermutete. „Antwortete der Angeredete "Löwenschütz" [vgl. Klenz 10], so erwies sich die Vermutung als richtig. Schütz nannte sich der Bäcker und nannten ihn andere Handwerker, weil er das Brot in den Ofen schiebt oder schießt, wie der techn. Ausdruck lautet, und der Löwe gehört zu den Emblemen des Bäckerwappens.“
zu hui s. anhören.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur