[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

Leitud 1 artikkel

Juschke die
‣ Varianten: Juschka

‣ Synonyme: Ofenjuschke

QUELLEN

Gutzeit 1889a, 24
Juschke, die, das russ. юшка, ein Wort, das im Munde d. rig. Töpfer gewönlich ist und Spelt verdrängt hat. Die jetzigen Spelte bestehen nicht mehr aus Deckel und Überdeckel, sondern aus einer Klappe (Dreh- oder Ofenklappe), selten aus einem Schieber.

Worms 1903, 61
die Juschke Ofenklappe
Das Fremdartige in Aussprache und Wort machte ihr Spaß. Nun hatte sie schon gelernt, daß ... 'Juschke' eine Ofenklappe war.
(NB! Eine junge Oldenburgerin kommt mit Kurländern zusammen und wundert sich über ihre Sprechweise.)

Kiparsky 1936, 156
Juschke [juškə] f. 'Ofenklappe' ‹ r. юшка, вьюшка id. E.L.K. - Hoheisel 29, Gutzeit 89 24, Worms Erdkinder 61.


QUELLEN (Informanten)
Lange, Harald: Riga, Südlivland
Juschke Schornsteinöffnung
Ist eine Klappe zum Schornstein, um Küchengerüche und Dämpfe abzuführen.
Schließ die Juschke, Karl!


die Juschke 'Ofenklappe' (Bauske)


Juschke, die. 'Ofenklappe' (r. юшка oder вьюшка) WL 1,29. Verbreitetster Ausdruck.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur