[BSS] Baltisaksa sõnastik

Deutscheesti keel

EessõnaKasutusjuhisedLühendid@arvamused.ja.ettepanekud


Query: in

Leitud 1 artikkel

Birze die
‣ Varianten: Birse

QUELLEN

Gutzeit 1886, 147
In 466. I. 144. um d. J. 1341 wird erwänt: terra cum birza. Der Herausgeber, L. Napiersky, erklärt: Umzäunung eines Grundstücks zum Verhüten des Ausbrechens des Wildes; hier vielleicht ein zur Jagd geeignetes Landstück (birsare jagen). - Diese ERklärungen sind Vermutungen. Man kann mit mehr Wahrscheinlichkeit hinweisen auf Bürze, Art Gebäude, vgl. Burse, oder auf Birse, die, w.f.

Gutzeit 1894, 6
In der in den Nachträgen von 1886 angefürten Stelle terra cum birza ist dieses Wort zweifellos lateinische Wiedergabe des lettischen birse, d.h. Birkengehege oder Birkenwäldchen.


© Eesti Keele Instituut    a-ü sõnastike koondleht     veebiliides    @ veebihaldur